Pietro Conti "Impatto 2026 Nr. 10 "

Bild anklicken für Originalgröße

Pietro Conti "Impatto 2026 Nr. 10 "

Vault-Preis

Marktpreis

14.000,00 € inkl. MwSt

Material

Größe

Limitierungsnummer 

Öl auf Leinwand

H170 B220 cm

1/1 weltweit

Zertifikat

Herkunft

Zusatzinformation

Ja

Vault-Member

2015

e6706d89-de35-4818-9f84-0404e9c591e7

Über den Künstler:

Der Italiener Pietro Conti wurde am 22. März 1972 in Palermo geboren. Im Jahr 2000 verließ Conti Italien. Seine Reise führte ihn durch Schweiz, Frankreich und schließlich nach Deutschland, wo er die Fachhochschule Wiesbaden mit einem Diplom in Wirtschaft beendete. Conti entschied sich bewusst gegen das Kunststudium, da er sich von keinem Professor beeinflussen lassen wollte. Es sind vor allem Künstler wie Katrine Frieddendahl sowie Gerhard Richter und Wilhelm Drack, von denen er seine Anregungen bezieht. „Wenn ich male, verlasse ich die reale Welt und begebe mich in meine ganz eigene Welt, ohne Grenzen und Regeln, ich erschaffe mir meine Welt der Anarchie“.

ZZ5H.gif